Aktiv werden!

Unser Bund freut sich immer, neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßen zu dürfen, die sich mit unseren Prinzipien identifizieren können und bereit sind, das Verbindungsleben aktiv mitzugestalten. Egal ob Abiturient, Student oder Absolvent! Wir sind eine generationenübergreifende Gemeinschaft, die das katholische Bekenntnis und ein lebenslanges Wissensstreben eint.

In unserer Studentenverbindung treffen verschiedene Generationen gleichberechtigt aufeinander und lernen voneinander. So erläutern junge Studenten den Absolventen, was sich alles an den Hochschulen änderte, oder Berufserfahrene geben wertvolle Hinweise für Examen und Berufseinstieg. Unsere Verbindung wurde kurz vor der Frankfurter Universität gegründet und hat 2013 bereits das 100. Jahr ihres Bestehens gefeiert. In dieser Zeit brachte sie auch einige besondere Persönlichkeiten hervor. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau einfach mal ins Programm oder direkt bei uns auf dem Verbindungshaus vorbei!

Die Entscheidung, der Hasso-Nassovia beizutreten, war eine der besten, die ich in meinem Leben für mich getroffen habe. Der erste Anknüpfungspunkt war das günstige Wohnen mitten in Frankfurt. Es war aber mehr als nur das: nämlich der menschliche und fachliche Austausch mit Menschen, die auch im katholischen Glauben verwurzelt sind, für Prinzipien aktiv einstehen und Farbe bekennen.

(Dennis Leinesser, M.A., unabhängiger Finanzberater)

Bereits korporiert?

Du bist Cartellbruder, TCVer, RKDBer oder in einer anderen katholischen Studentenverbindung aktiv? Du bist neu in Frankfurt oder hast es einfach noch nicht auf unser Haus geschafft? Dann fühle Dich herzlich eingeladen bei uns vorbeizuschauen und uns kennenzulernen. Am Donnerstagabend ist immer etwas los bei uns, ansonsten schaue einfach in unser Programm.

Wir freuen uns jederzeit über Besuch, Bereicherung und Zuwachs aus dem Cartellverband. In Frankfurt selbst besteht kein CV-Zirkel mehr, weswegen wir gerne den Kontakt zu den Cartellbrüdern pflegen, die in Frankfurt und Umgebung wohnen und arbeiten.

Login